Wissensmanagement
Qualifizieren im Betrieb
Logos: bfz, f-bb
Sie befinden sich hier: Startseite > Qualifizierungsbedarf erheben > Qualifizierungsbedarf erkennen: Anzeichen

Qualifizierungsbedarf erkennen: Anzeichen

Nur selten ist Qualifizierungsbedarf im Betrieb so offensichtlich erkennbar, wie beispielsweise bei neuen gesetzlichen Verordnungen, die die Berufsausübung beeinflussen, oder bei der Einführung neuer Produktionsverfahren. In diesen Fällen steht eindeutig fest, welche Qualifikationen ab wann gebraucht werden.

In der Regel zeigt sich der Qualifizierungsbedarf im Unternehmen aber nicht so deutlich und in fließenden zeitlichen und räumlichen Übergängen. Er wird hervorgerufen durch den Wandel in der Arbeitswelt, kann manifest oder latent im Betrieb vorhanden sein, ein objektives Erfordernis oder ein subjektives Bedürfnis des Mitarbeiters signalisieren.

Für eine Personalentwicklung, die sich mit den Unternehmenszielen synchronisiert, ist es wichtig, möglichst umfassend die verschiedenartigen Anzeichen für Qualifizierungsbedarf zu erkennen und diesen systematisch zu erheben. Ein geeignetes Werkzeug für diese Aufgabe ist die Einrichtung eines auf den Betrieb zugeschnittenen Frühwarnsystems, mit dem Anzeichen für Qualifizierungsbedarf rechtzeitig entdeckt werden.