Wissensmanagement
Qualifizieren im Betrieb
Logos: bfz, f-bb
Sie befinden sich hier: Startseite > Qualifizierungsbedarf erheben > Mitarbeiterpotenziale ermitteln / Kompetenzen feststellen > Verfahren zur Erfassung von Mitarbeiterkompetenzen

Verfahren zur Erfassung von Mitarbeiterkompetenzen

Die Kompetenzen eines Mitarbeiters, die in das Mitarbeiterprofil eingehen, können mit unterschiedlichen Verfahren ermittelt werden.

Verfahren der Kompetenzmessung Vorgehensweise
Qualitative Verfahren Biographisch:
Kompetenzen leiten sich aus geleisteten Tätigkeiten ab
Basis: Selbstbeobachtung
Quantitative Verfahren Mit Listen vorgegebener Kompetenzen: Vorhandene Kompetenzen leiten sich ab aus der Bearbeitung von Aufgaben – meist in Form von Fragebögen
Basis: Fremdbeobachtung
Anforderungs- und entwicklungsorientierte Verfahren Ausgangspunkt sind aktuelle oder zukünftige Arbeitsaufgaben (meist im Anforderungsprofil zusammengefasst): sie dienen der Einschätzung von Kompetenzen bezogen auf die beschriebenen Aufgaben

Quelle: vgl. Herr (2007), S. 12

Unter Umsetzungsbeispiele und Instrumente finden sie zahlreiche Handlungshilfen, wie Sie bei der Erfassung von Mitarbeiterkompetenzen vorgehen können.

Wo sind weitere Informationen zu finden?

Herr, Monika (2007) Instrumente für eine strategische Personalentwicklung. Deutsches Institut für Erwachsenenbildung als Download